künstlicher Weihnachtsbaum

Künstlicher Weihnachtsbaum – Kaufberatung

Weihnachten steht vor der Tür, es ist also an der Zeit, unser Zuhause für die Weihnachtszeit zu dekorieren. Da das Herzstück von Weihnachten der Weihnachtsbaum ist, lohnt es sich, vor dem Kauf eines Baumes ein wenig zu recherchieren. 

Der Weihnachtsbaum wird mit der Freude und Begeisterung am Dekorieren assoziiert. Deshalb ist es so wichtig, den richtigen Tannenbaum zu finden, denn er bringt uns alle so richtig in Weihnachtsstimmung. 

Welchen Weihnachtsbaum bevorzugen Sie, einen echten oder einen künstlichen? Wenn Sie Ihren Baum jahrelang genießen möchten, ohne sich Gedanken über seinen Verfall, das vorzeitige Nadeln oder seine Entsorgung zu machen, sollten Sie sich für künstliche Weihnachtsbäume entscheiden. Der beste Zeitpunkt für den Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaums ist jetzt. Nehmen Sie sich Zeit, um die passende Form, Höhe und den gewünschten Stil auszuwählen. Wir haben diesen Kaufratgeber für Weihnachtsbäume zusammengestellt, damit Sie die beste Wahl treffen.

 

Wählen Sie die richtige Höhe & Form für Ihren künstlichen Weihnachtsbaum

Die Wahl des passenden künstlichen Weihnachtsbaums ist keine leichte Aufgabe. Er soll beeindrucken, dabei aber nicht zu groß, und natürlich auch nicht zu klein, für Ihr Zimmer sein. Auch die Form des Christbaums gilt zu beachten, da der Baum mit der Weihnachtsdekoration im Einklang stehen sollte. Zum Glück hilft Ihnen unser Ratgeber, den besten Tannenbaum zu finden. 

Die meisten Leute stellen ihren Weihnachtsbaum in ihrem Wohnzimmer auf. In diesem Fall haben die Raumgestaltung und die vorhandene Dekoration Einfluss auf die Größe und Höhe des perfekten Baums. Unser Ratgeber berücksichtigt sowohl die Höhe als auch die Form der Tannenbäume. 

Sie können sich für einen kleineren Weihnachtsbaum von etwa 120 cm oder für einen großen Tannenbaum mit einer Höhe von bis zu 240 cm entscheiden. Ist er zu klein, sieht er in einem großen Wohnzimmer seltsam aus.  Ein 240 cm hoher Baum wird andererseits nur in einem Raum mit hoher Decke gut aussehen. Kurz, die Größe des Weihnachtsbaums muss zur Größe des Zimmers passen. Schauen wir uns nun die verschiedenen Formen an, damit Sie Ihren künstlichen Weihnachtsbaum auch tatsächlich finden. 

Bleistift-Weihnachtsbaum

Für ein modern gestaltetes Interieur empfehlen wir Ihnen den sogenannten Bleistift-Weihnachtsbaum. Seine schlanke Silhouette macht ihn zu einer minimalistischen Wahl für Inneneinrichtungen. Diese Weihnachtsbäume haben mehrere Vorteile: Sie passen wunderbar zu Räumen mit begreztem Platzangebot und außerdem können Sie beim Schmücken dieses Weihnachtsbaums Geld sparen, denn er braucht nicht allzu viel, um gut auszusehen.

Schlanker Weihnachtsbaum

Eine ähnlich gute Wahl für kleinere Räume ist der schlanke Weihnachtsbaum. Auch wenn er schlank ist, kann dieser Christbaum eine starke Ausstrahlung haben. Wählen Sie für einen Raum mit hohen Decken einen schlanken Baum mit einer Höhe von 200 cm. Verzieren Sie ihn mit kleinen Accessoires für ein minimalistisches Dekor, oder wählen Sie großen und unkonventionellen Baumschmuck für einen besonderen Effekt. 

Üppiger Weihnachtsbaum

Die vielseitigste Form ist der üppige Weihnachtsbaum, der zu jeder Art von Einrichtung passt. Er ist von mittlerer Größe und Form und seine Zweige sind reichlich vorhanden, was ihn zu einer schönen Ergänzung Ihrer Weihnachtsdekoration macht. Wählen Sie die passende Höhe für Ihren Wohnraum und schmücken Sie ihn nach Belieben. 

Umgedrehter Weihnachtsbaum

Wenn Sie einen besonderen Akzent in Ihrem Wohnzimmer setzen möchten, greifen Sie zu einem umgedrehten Weihnachtsbaum. Dieser Christbaum steht kopfüber und ist eine sehr unkonventionelle Variante, die mit Sicherheit auffallen wird. Er ist robust und stabil, und dank der verstellbaren Zweige können Sie sich an seiner reichen Form erfreuen. Werden Sie beim Schmücken kreativ, um den festlichen Look Ihrer Träume zu kreieren. 

Interieur mit Weihnachtsbaum

Finden Sie die beste Farbe für Ihren künstlichen Weihnachtsbaum

Die traditionelle Weihnachtsdekoration hat einen grünen Weihnachtsbaum als Herzstück. Er erinnert uns an eine echte Tanne und ist gleichzeitig sehr einfach zu schmücken. Er ist ein Klassiker und gehört zu unseren Lieblingsdekorationen, da er wie ein echter Baum aussieht. 

Die Trends in Sachen künstliche Weihnachtsbäume haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, so dass uns viele weitere interessante Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Um die winterliche Jahreszeit angemessen zu feiern, könnten Sie sich für einen weißen Weihnachtsbaum entscheiden. Er ist elegant und schick und sieht mit kreativen Dekorationen großartig aus. Ihr künstlicher Weihnachtsbaum ist auch in anderen leuchtenden Farben erhältlich, so dass Sie Ihre Wohnung mit einer festlichen Atmosphäre beleben können.

Blaue Weihnachtsbäume

Eine echt mutige Wahl: Der blaue Weihnachtsbaum. Er passt zu den sanften Blautönen, die in diesem Jahr angesagt sind. Mit silbernen und goldenen Accessoires kommt er noch besser zur Geltung. Wenn Sie sich für einen kleineren Baum (120 cm) entscheiden, stellen Sie ihn auf einen weißen Beistelltisch, um einen schönen optischen Kontrast zu erzielen.

Rosa Weihnachtsbäume 

Rosa- und Champagnertöne liegen voll im Trend. Vor allem in Kombination mit goldenem Weihnachtsschmuck wird ein rosafarbener Weihnachtsbaum zum Blickfang in jeder Wohnung. Finden Sie Ihren eigenen bei vidaXL und zögern Sie nicht, sich für einen hohen Baum (bis zu 240 cm) zu entscheiden, um eine ausgefallene Weihnachtsstimmung zu schaffen.

Rote Weihnachtsbäume

Ein roter Weihnachtsbaum ist ein weiterer Blickfang und verwandelt Ihr ganzes Zuhause in ein festliches Traumland. Ergänzen Sie ihn mit weißem und silbernem Baumschmuck, um eine echte Weihnachtsstimmung zu kreieren.

Goldene Weihnachtsbäume

Ein goldener Weihnachtsbaum ist perfekt, um ein kräftiges Statement zu setzen. Er ist an sich schon glamourös genug, aber in Kombination mit der richtigen Beleuchtung kommt er noch besser zum Leuchten. Stellen Sie ihn in den Essbereich, ins Wohnzimmer oder sogar in den Flur (wenn Sie einen kleineren wählen).

 

Schaffen Sie etwas Besonderes: Weihnachtsbaumbeleuchtung und Baumschmuck

Nachdem Sie sich für die perfekte Farbe, Größe und den Stil des Baumes entschieden haben, kann der Spaß beginnen: das Schmücken des Weihnachtsbaums! Das ist der Moment, in dem Sie den Baum in Ihr Interieur integrieren und auf Ihre Weihnachtsdekoration abstimmen. 

Es gibt viele kreative Möglichkeiten, um Ihren künstlichen Baum noch schöner zu gestalten. Bringen Sie Ihren Weihnachtsbaum zum Leuchten, indem Sie zu mehreren Weihnachtsbaum-Lichterketten greifen. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Lichtfarben, achten Sie nur darauf, dass sie farblich und stilistisch zu Ihrem Baum passen. 

Sie können einzelne LED-Lichterketten für den Weihnachtsbaum kaufen oder sich für einen LED-beleuchteten Weihnachtsbaum entscheiden. Diese Tannenbäume sind energieeffizient und ersparen Ihnen die Suche nach der richtigen Beleuchtung. Unabhängig davon, für welche Art von Baum Sie sich entscheiden, sollten Sie auf eine Weihnachtsbaum-Decke nicht verzichten. Auf diese Weise verdecken Sie den Christbaumständer auf schöne Weise. Improvisieren Sie mit einer selbst gebastelten Christbaumdecke aus Geschenkkarton oder entscheiden Sie sich für einen Weihnachtsbaum-Rock aus Kunstpelz. 

Der letzte Schritt beim Dekorieren des Weihnachtsbaums ist die Auswahl des richtigen Christbaumschmucks und der Weihnachtskugeln. Die Möglichkeiten sind hier unbegrenzt. Atemberaubende Farben, originelle weihnachtliche Formen oder sogar personalisierte Kugeln. Sie haben die Qual der Wahl, achten Sie nur darauf, dass Sie eine ausgewogene Weihnachtsdekoration schaffen.

Arten von künstlichen Weihnachtsbäumen

Was ist Ihr Lieblingsstil bezüglich des Weihnachtsbaums?

Einen Weihnachtsbaum zu schmücken macht Spaß, vor allem, wenn man von der Familie oder Freunden umgeben ist. Finden Sie die richtigen Weihnachtsdeko, die zum Stil Ihres Weihnachtsbaums passt. 

Wenn Sie auf der Suche nach trendigen Weihnachtsdekorationen sind, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf den beliebtesten Weihnachtsbaum-Stil zu werfen. Sehen Sie sich einige der schönsten Weihnachtsbaum-Trends an, die Sie bestimmt inspirieren werden.

Weihnachtsbäume im Landhausstil

Der Trend zu natürlichen Weihnachtsbäumen ist großartig und genau die richtige Wahl für eine ländlich eingerichtete Wohnung. Entscheiden Sie sich für einen künstlichen Weihnachtsbaum in Grün und schmücken Sie ihn mit Baumschmuck aus Papier und handgefertigten Accessoires in sanften, natürlichen Farben.

Moderne Weihnachtsbäume

Schaffen Sie eine minimalistische Weihnachtsdekoration mit einem weißen Weihnachtsbaum mit Beleuchtung. Verwenden Sie einfache Lichterketten und feine Ornamente in dezenten Farben. Wählen Sie Kugeln in zarten Tönen aus Stoff, z.B. Samt. 

Beschneite Weihnachtsbäume

Wenn Sie nostalgische Erinnerungen an den Weihnachtsbaum Ihrer Kindheit hegen, entscheiden Sie sich für einen Tannenbaum mit Schnee, der Ihrer Weihnachtsdekoration eine reiche Textur verleiht. Greifen Sie zu weißem oder silbernem Baumschmuck für einen modernen Ansatz, oder wählen Sie kräftiges Rot, um eine traditionelle Stimmung zu erzeugen.

 

Der Zauber des Weihnachtsbaums: Er steckt in den Details.

Ein Christbaum ist wunderschön und sorgt für weihnachtliche Stimmung, doch wo bleibt der besondere Duft des Weihnachtsbaums? Im Falle eines echten Baums schafft der Tannenduft eine besondere und gemütliche Atmosphäre in Ihrem Zuhause. Da an dieser Stelle kein echter Baum in Frage kommt, sondern ein naturgetreuer künstlicher Weihnachtsbaum so wollen wir sehen, was wir in diesem Sinne tun können.  Um den besonderen Weihnachtsbaumduft zu erhalten, sollten am besten zu Weihnachtsbaumschmuck, Kerzen oder Tannenduft greifen. 

Die gängigsten Weihnachtsbäume sind aus PVC und PE gefertigt. PVC-Weihnachtsbäume sind die beliebteste Wahl, da sie auch preisgünstig sind. Sie haben üppige Zweige und sehen reichhaltig aus, und außerdem muss man sich keine Sorgen um herabfallende Nadeln machen.

Die PE-Weihnachtsbäume haben 3D-Nadeln, die genauso echt aussehen wie die natürlichen. PE-Bäume sind zu einem höheren Preis erhältlich und haben die Form eines echten Baumes. An beiden aber werden Sie sich jahrelang erfreuen.