Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung – vidaXL.de

Dies ist die Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung von vidaXL Europe B.V. und einer ihrer verbundenen Unternehmen, die zur vidaXL-Gruppe gehören (im Folgenden: „vidaXL“). In dieser Erklärung erläutern wir kurz, wie vidaXL (der Datenverantwortliche) mit personenbezogenen Daten umgeht.

Eine nähere Erläuterung finden Sie weiter unten unter der Überschrift „3. LANGE BESCHREIBUNG'

 

Inhalte

1. DEFINITIONEN. 1

2. KURZE BESCHREIBUNG. 2

3. LANGE BESCHREIBUNG. 3

3.1  Erhebung personenbezogener Daten über den Webshop. 3

3.3  Erhebung von personenbezogenen Daten über den Kundenservice. 7

3.4  Welche Rechte haben Sie?. 8

3.5 Datenverarbeitung innerhalb von vidaXL. 9

4. VERWENDUNG VON COOKIES. 10

4.1 Was sind Cookies?. 10

4.1.1 Funktionale Cookies 10

4.1.2 A/B Testing Cookies 10

4.1.3 Webshop Analyse Cookies 10

4.1.4 Affiliate Cookies 12

4.1.5 Retargeting Cookies 12

4.1.6 Social Media Cookies 12

4.1.7 Preisvergleichs-Cookies 13

4.1.8 E-Mail-Cookies 13

4.2 Akzeptieren und Ablehnen von Cookies 13

5. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE. 14

6. WIE KANN MAN BESCHWERDEN EINREICHEN?. 14

1. DEFINITIONEN

Hier erklären wir, was wir unter bestimmten Wörtern und Namen verstehen, die wir in dieser Richtlinie verwenden.

Webshop: der Webshop vidaxl.de und jeder andere von vidaXL ernannte Webshop, URL oder Anwendung.

Interaktion: die Nutzung von Funktionen im Webshop wie Merkzettel, Kasse, Newsletter-Anmeldung, Mein Konto, Auktionen und Chat.

Webshop-Besucher: ein Kunde, der den Webshop zum ersten Mal besucht und nicht mit dem Webshop interagiert.

Webshop-Kunde: ein Kunde, der mit dem Webshop interagiert.

Konto: das Konto, das ein Kunde über den Webshop erstellen muss, um eine Bestellung aufgeben zu können.

Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung: vidaXLs Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung.

2. KURZE BESCHREIBUNG

Wie erhalten wir personenbezogene Daten?

Wir erhalten personenbezogene Daten aus folgenden Quellen:

  • Über unseren Webshop vidaXL.de (im Folgenden: der "Webshop")
  • Über unsere Unternehmenswebsite corporate.vidaxl.com (im Folgenden: Unternehmenswebsite).
  • Über andere Vertriebskanäle, in denen wir unsere Produkte verkaufen
  • Durch Offline-Kontakte, z.B. ein Anruf bei unserem Kundenservice

Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten für folgende Zwecke:

  • Um unsere Websites zu verbessern
  • Um unser Marketing zu verbessern
  • Um Bestellungen zu liefern
  • Um Fragen zu beantworten

Wie schützen wir personenbezogene Daten?

Wir stellen auf folgende Weise sicher, dass personenbezogene Daten bei uns sicher sind:

  • Kundenkonten sind passwortgeschützt
  • Nur unbedingt erforderliche personenbezogene Daten können von autorisiertem Personal von vidaXL eingesehen werden
  • Wenn wir personenbezogene Daten an Dritte weitergeben müssen, stellen wir sicher, dass auch diese Parteien die Daten schützen

Wie können Sie Ihre Rechte ausüben?

Nach der DSGVO haben Sie bestimmte Rechte, wie zum Beispiel das Recht auf Auskunft (um zu sehen, welche Daten vidaXL über sie gespeichert hat) und das Recht auf Vergessenwerden (um ihre Daten löschen zu lassen).

vidaXL wird solchen Anfragen nachkommen, es sei denn, dies ist aufgrund eines Rechtskonflikts oder einer gesetzlichen Verpflichtung (z. B. Auskunftsrecht einer anderen Person oder Aufbewahrung bestimmter Daten für die Steuerverwaltung) nicht möglich.

Sie können Ihre Anfrage stellen, indem Sie sich unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse an unseren Kundenservice wenden.

3. LANGE BESCHREIBUNG

3.1 Erhebung personenbezogener Daten über den Webshop

In unserem Webshop verwenden wir Cookies und andere Tracking-Technologien.

In diesem Teil erläutern wir Ihnen im Detail, welche Art von Daten wir wo und wie erheben, wofür wir sie verwenden und auf welcher Rechtsgrundlage diese Daten verwendet werden. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist. Gemäß der EU-Gesetzgebung (DSGVO 2016/679) gibt es 6 Gründe, die die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten rechtfertigen. In Bezug auf die von uns gesammelten Informationen gelten die folgenden Gründe:

  • Vertragserfüllung: wenn Ihre Daten erforderlich sind, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu erfüllen
  • Gesetzliche Verpflichtung: wenn wir Ihre Daten verwenden müssen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen;
  • Berechtigte Interessen: wenn wir Ihre Daten verwenden, um ein berechtigtes Interesse zu erreichen und unsere Gründe für ihre Verwendung jegliche Beeinträchtigung Ihrer Datenschutzrechte überwiegen;
  • Rechtliche Ansprüche: wenn Ihre Daten erforderlich sind, um Sie, uns oder einen Dritten zu verteidigen, zu verfolgen oder einen Anspruch gegen Sie geltend zu machen;
  • Einwilligung: wenn Sie unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben (Sie erhalten ein Einwilligungsformular oder eine Einrichtung in Bezug auf eine solche Verwendung und können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen);
  • Öffentliches Interesse: nicht zutreffend

Von Webshop-Besuchern können wir je nach Ihren Cookie-Einstellungen die folgenden Informationen sammeln:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Land

Angesehene Produkte

IP-Adresse

Wie Sie unseren Webshop betreten haben

Wo Sie unseren Webshop verlassen

Mit welchem Gerät Sie unseren Webshop besuchen

Um Webshop-Besucher besser zu verstehen,

um den richtigen Webshop zu laden

um relevante Anzeigen zu zeigen.

Berechtigtes Interesse

Zustimmung

Von Webshop-Kunden erheben wir die folgenden Informationen:

Für Webshop-Kunden erheben wir dieselben Informationen wie für Webshop-Besucher, ergänzt um Informationen, die der Kunde mit uns teilt, zum Beispiel:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Einstellungen in der Wunschliste

Bestellte Produkte

Kontaktinformationen

Bereitstellung relevanter Produktvorschläge

Berechtigtes Interesse

Vertragserfüllung

Zustimmung

 

Über das Kundenkonto erheben wir folgende Informationen:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Vor- und Nachname

E-Mail-Adresse

Passwort

Um Ihr Konto zu erstellen und zu verwalten

Um Betrug, Missbrauch und/oder missbräuchliche Nutzung Ihres Kontos entgegenzuwirken

Um die von Ihnen bestellten Produkte in Ihrem Konto anzuzeigen

Um Reklamationen zu optimieren und den Kontaktverlauf zu Webshop-Bestellungen und Produkten von Drittanbietern zu verfolgen

Berechtigtes Interesse

Einwilligung

Vertragsleistung

Die Daten werden mindestens solange gespeichert, wie Sie ein Konto bei vidaXL besitzen.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erheben wir die folgenden Informationen:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Name

E-Mail-Adresse

Lieferadresse

Telefonnummer

Firmenname (falls zutreffend)

USt-IdNr. (falls zutreffend)

CoC (Handelskammer) Nummer (falls zutreffend)

Um Sie über den Status Ihrer Bestellungen auf dem Laufenden zu halten

Um die Bestellung/den Vertrag abzuschließen, unter anderem die Lieferung und sog. After-Sales-Verpflichtungen.

Abrechnung

Um unseren Service zu verbessern

Um Fragen und Beschwerden zu bearbeiten

Um Marketingaktivitäten zu personalisieren

Um Bestellungen im Namen eines Unternehmens aufzugeben

Berechtigtes Interesse

Vertragsleistung

Einwilligung

Gesetzliche Verpflichtung

 

Firmenname (falls zutreffend)

Name

Rechnungsadresse

Telefonnummer

Zahlungsmethode

Um auf der Rechnung anzugeben

Um Sie bezüglich des Abschlusses der Bestellung, Rechnungsstellung oder Lieferung zu kontaktieren

Um Zahlungen zu erhalten und den Checkout-Prozess zu optimieren

Um Betrug und Hacking zu verhindern

Die gewählte Zahlungsart und Ihre IP-Adresse werden an den gewählten Zahlungspartner weitergeleitet, der die Zahlung abwickelt

Berechtigtes Interesse

Vertragserfüllung

Zustimmung

Rechtliche Verpflichtung

Wenn Sie Ihre Bestellung bezahlen, erheben wir die folgenden Daten, die auch an unsere Zahlungspartner weitergegeben werden

Liste unserer auf vidaXL.de verfügbaren Zahlungspartner:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

E-Mail-Adresse

Firmenname (falls zutreffend)

Name

Rechnungsadresse

Lieferadresse

Telefonnummer

Bestellwert

Produkt

IP-Adresse

Bestellnummer

Gerät

Zahlungsart

Mit dem ausgewählten Zahlungspartner geteilt;

Um eine Zahlungsbenachrichtigung per E-Mail zu senden;

Um das Betrugsrisiko einzuschätzen;

Um die Bestellnummer im Falle einer Zahlung oder Stornierung der Bestellung per E-Mail weiterzuleiten;

Um den Bestellwert und die Zahlungsmethode weiterzuleiten, damit der Eingang der Zahlung über die gewählte Zahlungsmethode überprüft werden kann;

Um unsere Dienstleistungen bei Fragen zu Zahlung, Stornierung und Rückerstattung zu verbessern;

Um Fehler während des Zahlungsvorgangs zu reduzieren und das Bestellerlebnis angenehmer zu gestalten.

Berechtigtes Interesse

Vertragserfüllung

Zustimmung

Rechtliche Verpflichtung

Wenn Sie an einer Auktion teilnehmen, müssen Sie zusätzlich zu den für die Erstellung eines Kontos erforderlichen Informationen auch einen sogenannten „Bieter-Nickname“ erstellen. Andere Kunden können auch Ihren Bieter-Nicknamen sehen.

Dieser Bieter-Nickname wird in Kombination mit Ihren Konto- und Bestellinformationen für folgende Zwecke verwendet:

  • Verwaltung und Organisation der Auktionen
  • Bekämpfung und Überprüfung auf Betrug, Missbrauch und/oder unbeabsichtigte Verwendung.

Wenn Sie in unserem Webshop Ihre eigene Wunschliste erstellen und Produkte zu Ihrer Wunschliste hinzufügen, während Sie ausgeloggt sind, bleiben diese 30 Tage auf der Liste.

Unabhängig davon, ob Sie an- oder abgemeldet sind, können unter anderem abhängig von Ihren Cookie-Einstellungen folgende Informationen erfasst werden:

  • IP-Adresse
  • Browsing-Verhalten im Webshop

Wenn Sie Produkte zu Ihrer Wunschliste hinzufügen, während Sie eingeloggt sind, können Sie diese immer unter Wunschliste in Mein Konto finden.

Diese Daten werden zu Marketingzwecken gesammelt, damit vidaXL sich Ihren Merkzettel merken kann, wenn Sie zum Webshop zurückkehren.

3.2 Erhebung personenbezogener Daten durch Bewertungen und Umfragen zur Kundenzufriedenheit

Sie können Produkte aus dem Webshop über Mein Konto bewerten. Sie können ein Produkt nur bewerten, wenn Sie es gekauft haben.

Wenn Sie eine Bewertung abgeben, werden die folgenden Daten erhoben, damit die Bestellung und die richtige Bewertung mit der richtigen E-Mail-Adresse verknüpft werden können.

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Name

E-Mail-Adresse

Produkt

Bestellnummer

Um die Produktbewertungen zum Webshop hinzuzufügen

Um den Kunden bei möglichen Reklamationen zu kontaktieren

Berechtigtes Interesse

Zustimmung

 

Über den Webshop können Sie den Webshop und (den Service von) vidaXL bewerten. Auch hier müssen Sie zunächst eine Bestellung aufgegeben haben, um eine Bewertung abgeben zu können. Zur Bewertung des Dienstes von vidaXL werden folgende Daten erhoben:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Name

Wohnsitz

Kontakt zum Kunden

Reklamationsbearbeitung

Berechtigtes Interesse

Zustimmung

 

Über den Webshop können Sie eine Bewertung abgeben, indem Sie auf den Link „Bewertung schreiben“ oder einen ähnlichen Link klicken. Danach werden Sie zu einem Drittanbieter-Webshop, einem Vertragspartner von vidaXL, der auf Kundenbewertungen spezialisiert ist, weitergeleitet. Über diese Website können Sie eine Bewertung abgeben, nachdem Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters zugestimmt haben. Dieser Dritte ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. In diesem Fall,

Sie können eine Bewertung über vidaXL über Vergleichsseiten abgeben, die vidaXL-Produkte und -Preise anzeigen. Um eine Bewertung abzugeben, werden folgende Daten erhoben:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Email-Adresse

Name

Kontakt zum Kunden

Reklamationsbearbeitung

Berechtigtes Interesse

Zustimmung

Für weitere Informationen zu den erhobenen Daten verweisen wir auf die Datenschutzerklärung des jeweiligen anderen Kanals.

Nachdem Sie eine Bestellung bei vidaXL aufgegeben oder Kontakt mit vidaXL aufgenommen haben, können Sie an einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit teilnehmen. Diese Umfrage wird von einer externen Partei durchgeführt. Wenn Sie an einer solchen Kundenzufriedenheitsumfrage teilnehmen, werden folgende (personenbezogene) Daten verarbeitet:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Kontaktinformationen

E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer

Erfahrungen mit (Abteilungen von) vidaXL und/oder verbundenen Unternehmen

Informationen zu einer aufgegebenen oder gelieferten Bestellung

IP Adresse

Untersuchung der Kundendienstzufriedenheit in Bezug auf (Abteilungen von) vidaXL und/oder verbundene Unternehmen

Verbesserung von Service und Prozessen

Bearbeitung von Fragen und/oder Beschwerden

Prüfung auf Missbrauch (z. B. mehrere Bewertungen/Erfahrungen von ein und derselben Person)

Berechtigtes Interesse

Zustimmung

3.3 Erhebung von personenbezogenen Daten über den Kundenservice

Kontakt zum Kundenservice

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu einem Produkt haben, das Sie über den Webshop bei uns gekauft haben, oder zum Service von vidaXL können Sie uns anrufen, uns eine E-Mail senden oder mit uns chatten. Die Kontaktdaten finden Sie im Webshop. Es ist auch möglich, unser Online-Beschwerdeformular im Webshop zu verwenden. Wenn Sie das Online-Formular verwenden, fragen wir (mindestens) die folgenden (persönlichen) Informationen ab:

Typ

Zweck

Rechtsgrundlage

Vor- und Nachname

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Bestellnummer (optional/falls zutreffend)

Beschreibung der Art Ihrer Beschwerde

Chat-Funktion:

nur Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und der Betreff des Chats

Umgang mit Beschwerden

Informationen bereitstellen

Berechtigtes Interesse

Einwilligung

Vertragsleistung

Gesetzliche Verpflichtung

Aufzeichnung von Interaktionen

Interaktionen mit unserem Kundenservice können zu Schulungs-, Bewertungs- oder Qualitätszwecken aufgezeichnet werden. Falls ein Telefongespräch aufgezeichnet wird, werden Sie darüber informiert, sobald Sie unseren Kundenservice telefonisch kontaktieren. Die erfassten (personenbezogenen) Daten werden ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken verwendet.

Die aufgezeichneten Telefongespräche werden so gespeichert und gesichert, dass sie für Unbefugte nicht zugänglich sind und nie länger als zweckgebunden aufbewahrt werden.

Drittanbieter-Dienste

vidaXL verwendet für einen Teil seiner Kundenservice-Interaktionen externe Parteien.

 Newsletter

Sie können sich für verschiedene allgemeine und persönliche Newsletter anmelden. Der Versand der persönlichen Newsletter erfolgt beispielsweise auf Grundlage Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Bestellhistorie, damit wir Ihnen relevantere Newsletter zusenden können. Wenn Sie die kostenlosen digitalen Newsletter von vidaXL und Partnern erhalten möchten, bitten wir Sie unter anderem um die folgenden (persönlichen) Informationen.

  • Titel
  • Vor- und Nachname
  • E-mail Adresse

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und sich abmelden. Außerdem können Sie jederzeit den Abmelde-Link in den Newslettern verwenden.

3.4 Welche Rechte haben Sie? 

Gemäß den Datenschutzgesetzen haben Sie folgende Rechte:

  • Ihr Zugriffsrecht – Sie haben das Recht, uns um eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu bitten.
  • Ihr Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung personenbezogener Daten zu verlangen, die Sie für unrichtig halten. Sie haben auch das Recht, uns aufzufordern, Informationen zu vervollständigen, die Ihrer Meinung nach unvollständig sind.
  • Ihr Recht auf Löschung – Sie haben das Recht, uns unter bestimmten Umständen aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.
  • Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, von uns unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.“
  • Ihr Recht, der Verarbeitung zu widersprechen (nur auf Grundlage einer Einwilligung) – Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, der Verarbeitung durch vidaXL zu widersprechen.
  • Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns gegeben haben, unter bestimmten Umständen an eine andere Organisation oder an Sie übertragen.

Für die Ausübung Ihrer Rechte müssen Sie keine Gebühren bezahlen. Wenn Sie eine Anfrage stellen, haben wir einen Monat Zeit, um Ihnen zu antworten.

Bitte kontaktieren Sie uns unter webservice@vidaxl.de oder Mary Kingsleystraat 1, 5928SK, Venlo, Niederlande, wenn Sie eine Anfrage stellen möchten.

3.5 Datenverarbeitung innerhalb von vidaXL

Der vidaXL-Konzern hat mehrere Niederlassungen weltweit. Diese Büros arbeiten eng zusammen. Mitarbeiter in unseren Büros haben nur Zugriff auf personenbezogene Daten, soweit dies für die Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist.

vidaXL ergreift Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Dazu setzen wir Mittel ein, die zu unserer Tätigkeit, der Art und Größe unseres Unternehmens sowie der Art der von uns verarbeiteten Daten passen. Wir tun dies, um unbefugten Zugriff auf, Anpassung, Offenlegung oder Verlust von personenbezogenen Daten zu verhindern.

Wir erwarten, dass Sie auch durch Geheimhaltung Ihrer Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Sicherung Ihrer persönlichen Daten beitragen. Geben Sie Ihre Zugangsdaten niemals an Dritte weiter und behandeln Sie diese mit Sorgfalt.

vidaXL speichert Ihre Daten nicht länger als für die Zwecke, für die Ihre Daten verwendet werden, erforderlich, es sei denn, die Daten müssen aufgrund gesetzlicher Vorschriften (z. B. einer Aufbewahrungspflicht) länger gespeichert werden. Wie lange bestimmte Daten gespeichert werden, hängt von der Art der Daten und den Zwecken ab, für die sie verarbeitet werden. Die Speicherdauer kann daher je nach Zweck unterschiedlich sein.

Aufgrund der weltweiten Präsenz von vidaXL kann es vorkommen, dass Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet werden. vidaXL sorgt dafür, dass Ihre Daten im gesamten Konzern gut geschützt sind.

vidaXL kann Ihre personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen an Dritte weitergeben:

  • Sie haben hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt; oder
  • Die Vereinbarung, die Sie mit uns haben, muss ausgeführt werden; oder
  • Weil vidaXL im Zusammenhang mit der Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen mit einer anderen Partei zusammenarbeitet; oder
  • Eine gesetzliche Verpflichtung; oder
  • Um Betrug oder potentiellen/vermuteten Betrug zu verhindern oder zu bekämpfen;
  • Falls für die Geschäftsführung von vidaXL erforderlich.

Einige der externen Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, haben ihren Sitz außerhalb der EU. Wir arbeiten beispielsweise mit Drittanbietern wie Google und Facebook zusammen. Das bedeutet, dass die Daten auf Servern außerhalb Europas gespeichert werden können. Dort gelten unterschiedliche Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten. Dritte, an die Ihre Daten möglicherweise übermittelt werden, werden durch geeignete Maßnahmen geschützt, einschließlich Verpflichtungen, die für diese Unternehmen verbindlich sind und ihnen von vidaXL auferlegt werden.

Diese Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung gelten nicht für Webshops von Drittanbietern, die mit dem Webshop verknüpft sind. Darüber hinaus gelten die Datenschutzerklärung und die Cookie-Erklärung auch nicht für Daten, die von Unternehmen wie Google erhoben werden. Sie können Ihre Einstellungen in Ihrem Google-Konto selbst anpassen. Lesen Sie dazu deren Datenschutzrichtlinie.

vidaXL kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, wie Dritte und Unternehmen mit Ihren (personenbezogenen) Daten umgehen. vidaXL weist immer darauf hin, dass Sie die Datenschutzrichtlinien und Cookie-Erklärungen der entsprechenden Webshops und der entsprechenden Unternehmen lesen.

4. VERWENDUNG VON COOKIES

4.1 Was sind Cookies?

Wie viele Webshops verwendet vidaXL Cookies und Cookie-ähnliche Dateien und Technologien wie „Web Beacons“ (im Folgenden: „Cookies“).

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die mit der Webshop-Seite über Ihren Browser gesendet und dann auf der Festplatte Ihres Computers, Telefons oder Tablets gespeichert wird.

Cookies werden beispielsweise verwendet, um Passwörter und persönliche Einstellungen zu speichern, damit Sie diese beim nächsten Besuch des Webshops nicht erneut eingeben müssen.

Im Folgenden wird erklärt, wie der Webshop Cookies verwendet, woher die Cookies kommen und warum sie verwendet werden. Zur Optimierung unserer eigenen Anzeigen und Anzeigen von Drittanbietern werden unter anderem folgende Daten erhoben:

  • Gekaufte Produkte
  • Angesehene Produkte
  • Bestellwert
  • Wie ist der Kunde auf den Webshop gekommen

In Teil 4.2 beschreiben wir, wie Cookies abgelehnt und entfernt werden können.

4.1.1 Funktionale Cookies

vidaXL verwendet Cookies wie Google Analytics, um Ihre gewählten Einstellungen und eingegebenen Daten während Ihres Besuchs in unserem Webshop zu speichern. Diese Cookies erleichtern das Surfen in unserem Webshop, da bestimmte Daten nicht jedes Mal neu eingegeben werden müssen.

Darüber hinaus kann vidaXL Cookies verwenden, die für die einwandfreie Funktion des Webshops erforderlich sind, auch wenn Sie den Webshop auf Ihrem Mobiltelefon oder Tablet besuchen.

4.1.2 A/B Testing Cookies

vidaXL testet seinen Webshop kontinuierlich, um die beste Benutzererfahrung bieten zu können. Aus diesem Grund verwendet vidaXL sogenannte A/B-Testing-Cookies von Drittanbietern. Bei A/B-Tests gibt es zwei verschiedene Varianten des Webshops oder Teile des Webshops, die den Besuchern gezeigt werden, um festzustellen, welche am besten funktioniert. Als solches bestimmt dieses Cookie, welche Version des Webshops Sie sehen.works best. As such, this Cookie determines which version of the Web Shop you see.

4.1.3 Webshop Analyse Cookies

Im Webshop werden Cookies verwendet, die verfolgen, welche Seiten Sie besucht haben. Diese Informationen werden unter anderem von den Webanalysediensten Google Analytics, Pingdom, Hotjar,  Google Tag Manager, TVSquared, ContentSquare, Speedcurve, Zendesk, Zoovu und Clarity erhoben.

Diese Webanalysedienste verwenden Cookies, um zu analysieren, wie Besucher den Webshop nutzen. Die Cookies dienen dazu, Besucherinformationen zu speichern, beispielsweise den Zeitpunkt des Besuchs im Webshop oder ob der Besucher den Webshop schon einmal besucht hat und über welchen Webshop der Besucher auf die Webseite gelangt ist.

Um die Benutzer- und Kundenerfahrung unseres Webshops zu optimieren, verwendet vidaXL den Hotjar Web Analytics Service. Hotjar kann Mausklicks, Mausbewegungen und Scroll-Aktivitäten registrieren. Hotjar sammelt auch Informationen über besuchte Webseiten, durchgeführte Aktionen, das Land, in dem Sie sich befinden, das von Ihnen verwendete Gerät und den Browser, mit dem Sie arbeiten. Hotjar erhebt keine personenbezogenen Daten (PII), die Sie nicht freiwillig in den Webshop eingeben. Hotjar verfolgt auch nicht das Surfverhalten in Webshops, die ihre Dienste nicht nutzen. Die Datenschutzerklärung von Hotjar enthält eine detaillierte Erklärung zur Verwendung von Hotjar: https://www.hotjar.com/privacy. Sie können jederzeit entscheiden, dass Ihre Daten nicht von Hotjar erfasst werden, wenn Sie unseren Webshop besuchen, gehen Sie dazu auf die „Opt-out“-Seite im Hotjar Webshop und klicken Sie auf „Hotjar deaktivieren“.

Die erzeugten Informationen über Ihre Webshop-Nutzung werden in den meisten Fällen an die Server der entsprechenden Webanalysedienste gesendet. Die Webanalysedienste verwenden diese Informationen, um Ihre Nutzung des Webshops auszuwerten, um Reports über die Webshop-Aktivitäten zusammenzustellen und um Ihnen weitere mit der Webshop- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen anzubieten. vidaXL verwendet die aggregierten Daten aus den Berichten zur weiteren Optimierung des Webshops.

Pingdom ist ein Tool zur Überwachung der Website-Performance. Es hilft uns, Fehler und andere Leistungsprobleme zu identifizieren. Pingdom erhebt keine personenbezogenen Daten. Es sammelt anonyme Daten über die Ladezeiten der Website und Ladeaufträge.

Google Analytics ist ein Tool zur Analyse des Website-Verhaltens. Es sammelt keine personenbezogenen Daten. IP-Adressen werden vor der Speicherung durch Google maskiert. Google Analytics erfasst und verarbeitet das Surfverhalten, sodass wir Engpässe auf unserer Website erkennen und potenzielle Probleme unserer Kunden beheben können. Im Allgemeinen helfen sie uns, uns ein Bild davon zu machen, wie unsere Kunden mit unserer Website interagieren, und wir können diese Informationen entsprechend verwenden, um unsere Plattform zu verbessern.

Google Tag Manager ist ein Tool, das unsere Cookie-Platzierung verwaltet. Es ermöglicht uns, die Art und Weise, wie Informationen gesendet und empfangen werden, schnell zu ändern. (zum Beispiel bauen wir unsere Verbindungen zu Drittanbietern über dieses Tool auf und können und werden von dort aus irrelevante Cookies blockieren).

TVSquared ist ein Tool, mit dem wir unsere Offline-Branding-Bemühungen messen. Es sammelt eine begrenzte Anzahl von Daten zum Surfverhalten und d kombiniert dies mit unseren Offline-Branding-Daten, um die Leistung und Effektivität unserer Branding-Bemühungen zu messen.

Clarity ist ein ähnliches Tool wie Hotjar. Es hat eine ähnliche Verwendung wie Hotjar (oben erwähnt), da es auf das Benutzerverhalten auf einer tieferen Ebene spezialisiert ist. Es misst Klicks auf die verschiedenen Elemente auf unseren Seiten und sammelt Aufzeichnungen von Benutzersitzungen (zufällig ausgewählt und anonym). Dadurch können wir mögliche Probleme auf unserer Website noch besser in den Griff bekommen. Die Verwendung dieses Tools ermöglicht es uns, Fehler und potenzielle Bereiche zu finden, die verbessert werden müssen, und ermöglicht es uns, diese Verbesserungen anschließend zu testen.

vidaXL verweist auf die Datenschutzerklärung der jeweiligen Webanalysedienste, in denen beschrieben ist, wie diese mit Ihren (personenbezogenen) Daten umgehen, wenn deren Produkte und Dienstleistungen, darunter auch Webanalyse, genutzt werden.

4.1.4 Affiliate Cookies

Auf der Website werden Affiliate-Cookies verwendet, um die Wirksamkeit von Anzeigen zu messen, die im Namen von vidaXL auf Websites Dritter geschaltet werden. Auf diese Weise kann der Affiliate-Partner von vidaXL für seine Online-Werbung von vidaXL belohnt werden. Durch diese Cookies kann überprüft werden, über welchen Affiliate-Partner Sie zu unserem Webshop gelangt sind, ob Anzeigen wirksam sind und tatsächlich zu einem Verkauf in unserem Webshop geführt haben. All dies tun sie ohne den Austausch personenbezogener Daten.

Für Deutschland haben wir nur einen Affiliate-Partner namens Tradetracker (https://tradetracker.com/privacy-policy/) .

4.1.5 Retargeting Cookies

Der Webshop verwendet Retargeting-Cookies, um wiederkehrenden Besuchern des Webshops relevante Werbung anzuzeigen. Mit diesen Cookies kann ein Profil Ihres Surfverhaltens erstellt werden, damit die Anzeigen Ihren Interessen entsprechen. Die Anzeigen werden in den Webshops der Werbepartner und in den sozialen Medien geschaltet. Cookies in dieser Kategorie sind Google Ads, Bing Ads, Criteo und IntelliAd.

4.1.5.1 Criteo

Dabei kommen unter anderem die Retargeting-Cookies von Criteo zum Einsatz. Weitere Informationen zu den von Criteo erfassten Daten finden Sie in der Criteo-Datenschutzerklärung.

4.1.5.2  Google Ads & Analytics Remarketing

vidaXL verwendet die Remarketing-Dienste von Google Ads & Analytics, um früheren Besuchern von vidaXL Anzeigen in Webshops von Drittanbietern (einschließlich Google) anzuzeigen. Dies kann beispielsweise bedeuten, dass wir einem Besucher, der seine Bestellung noch nicht oder gerade erst abgeschlossen hat, Anzeigen zeigen. Bei den Anzeigen kann es sich um Text- oder Display-Anzeigen innerhalb des Google Display-Netzwerks und RTB House handeln.

Alle gesammelten Daten werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung von vidaXL und der Datenschutzerklärung von Google verwendet. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen über die Seite Google-Anzeigeneinstellungen festlegen.

4.1.5.3  Retargeting-Cookies für Webshops von Drittanbietern

In Webshops von Drittanbietern (wie Online-Marktplätzen) kann auch ein Retargeting erfolgen. vidaXL-Cookies werden dann verwendet, um früheren Besuchern dieser anderen Webshops relevante Anzeigen zu zeigen.

4.1.5.4  Facebook, Instagram und Pinterest Werbung und Analytik

vidaXL verwendet Pinterest Ads und Facebook Ads Remarketing-Dienste, um Anzeigen auf Drittplattformen (einschließlich Pinterest, Facebook und Instagram) früheren Besuchern von vidaXL anzuzeigen. Dies kann bedeuten, dass wir zum Beispiel einem Besucher Anzeigen zeigen, der seine Bestellung noch nicht oder gerade abgeschlossen hat. Wir teilen Informationen mit Pinterest, Facebook und Instagram über Cookies, die in den Domains der Websites gesetzt werden, unabhängig davon, ob Sie ein Facebook-Konto haben oder nicht oder eingeloggt sind. Ihr Zweck ist es, Inhalte (einschließlich Anzeigen) zu personalisieren, Anzeigen zu messen, Analysen zu erstellen und ein sichereres Erlebnis zu bieten, wie in dieser Facebook-Cookie-Richtlinie dargelegt. Alle erhobenen Daten (E-Mail-Adresse, Geschlecht, Ort, Vor- und Nachname, Telefonnummer, Geburtsdatum, IP) werden gemäß der Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung von vidaXL und der Datenschutzerklärung von Facebook verwendet. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen über die Facebook-Anzeigeneinstellungen oder Instagram-Anzeigeneinstellungen anpassen.

4.1.6 Social Media Cookies

Im Webshop können Sie (zum Beispiel) Social-Media-Buttons von Facebook, YouTube, Twitter, Pinterest und Google+ verwenden.

Sobald Sie eine Seite des Webshops besuchen, die über Social-Media-Buttons verfügt, verbindet sich Ihr Browser mit dem jeweiligen Social-Media-Anbieter. Dadurch erhält der Anbieter Kenntnis darüber, welche Seiten des Webshops Sie mit Ihrer IP-Adresse besucht haben.

Sind Sie während Ihres Besuchs im Webshop bei Facebook, YouTube, Twitter, Pinterest oder Google+ eingeloggt, kann Ihr Besuch Ihrem Account zugeordnet werden. Benutzen Sie die Buttons, indem Sie beispielsweise das Facebook „Gefällt mir“-Symbol anklicken, werden die entsprechenden Informationen über Ihren Browser an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der durch Social-Media-Buttons erhobenen Daten sowie die weitere Verarbeitung, die weitere Verwendung und die Dauer der Speicherung bestimmen ausschließlich die Anbieter der Buttons. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.

4.1.7 Preisvergleichs-Cookies

Der Webshop verwendet verschiedene Werbemöglichkeiten. Neben Affiliates sind Preisvergleichs-Websites ein weiterer beliebter Kanal, den unsere Kunden gerne nutzen. Diese Websites fassen Produktlisten von verschiedenen Websites zusammen und zeigen sie so an, dass der Kunde Geschäfte, Preise und Serviceniveaus leicht vergleichen kann.

Um die Leistung dieser Preisvergleichs-Websites zu bestimmen, senden wir eine Bestätigung des Kaufs (sofern über ihren Kanal getätigt) und eingeschränkte Kaufinformationen (Anzahl der Produkte, Gesamttransaktionsbetrag) an diese Partner. Dies ermöglicht uns, ihre Leistung zu überwachen und entsprechend anzupassen. Sie sammeln keine personenbezogenen Daten.

Derzeit arbeiten wir in Deutschland mit folgenden Preisvergleichspartnern zusammen:

4.1.8 E-Mail-Cookies

Auf vidaXL.de werden E-Mail-Cookies verwendet, um die Wirksamkeit von kommerziellen E-Mails zu messen, die von vidaXL gesendet werden. Auf diese Weise können wir die Effektivität und Leistung unserer E-Mail-Kampagnen und Newsletter messen. All dies geschieht ohne Erhebung personenbezogener Daten.

Wir arbeiten derzeit mit einem E-Mail-Cookie-Partner namens Clang zusammen.

4.2 Akzeptieren und Ablehnen von Cookies

Wenn Sie vidaXL.de eingeben, erscheint unten auf unserer Website ein Cookie-Banner. Sie können entweder alle Cookies akzeptieren (essentielle Cookies, analytische Cookies und Marketing-Cookies) oder die Einstellungen personalisieren.

Wenn Sie sich entschieden haben, die Einstellungen zu personalisieren, können Sie sich für Analyse- und Marketing-Cookies entscheiden. Wenn Sie auf „Einstellungen speichern“ klicken, ohne sich für Analyse- oder Marketing-Cookies zu entscheiden, werden nur essentielle Cookies verwendet.

Essentielle Cookies können nicht abgelehnt werden, da sie für die Bereitstellung der Website und ihrer Funktionen unbedingt erforderlich sind (z. B. um Artikel in Ihrem Warenkorb zu speichern, um Ihre Spracheinstellungen beizubehalten).

Sie können Cookies auch akzeptieren oder ablehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen. Jeder Browser ist anders, daher verweist vidaXL Sie zum Einstellen Ihrer Cookie-Einstellungen auf die Informationsseite Ihres Browsers oder das Benutzerhandbuch Ihres Telefons.

Werden Cookies komplett deaktiviert, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Webshops nutzen. Wenn Sie verschiedene Computer an verschiedenen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser auf Ihre Cookie-Einstellungen eingestellt ist.

Sie können Cookies jederzeit von der Festplatte Ihres Computers, Telefons oder Tablets entfernen. Informationen dazu finden Sie auf der Informationsseite Ihres Browsers oder im Benutzerhandbuch Ihres Telefons oder Tablets. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies vollständig deaktivieren, können möglicherweise nicht alle Funktionen des Webshops genutzt werden.

5. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Der Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung kann geändert werden. Die aktuellste Version finden Sie immer im vidaXL Webshop. vidaXL empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung regelmäßig zu überprüfen, zumindest bevor Sie vidaXL personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

6. WIE KANN MAN BESCHWERDEN EINREICHEN?

Wenn Sie Bedenken oder Fragen zu unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter webservice@vidaxl.de kontaktieren.

Sie können sich auch bei der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit oder einer gleichwertigen europäischen nationalen Behörde beschweren, wenn Sie mit der Verwendung Ihrer Daten durch uns nicht einverstanden sind.

Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Graurheindorfer Str. 153

53117 Bonn

Tel: +49(0)228 997799-0

Email: poststelle@bfdi.bund.de

Webseite: https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html